top of page
Alpine Heilpflanzenwanderung (BASIS-MODUL) (NOCH 6 PLÄTZE)
Alpine Heilpflanzenwanderung (BASIS-MODUL) (NOCH 6 PLÄTZE)

Mi., 10. Juli

|

Bergstation Braunwaldbahn

Alpine Heilpflanzenwanderung (BASIS-MODUL) (NOCH 6 PLÄTZE)

(BASIS-MODUL) - Wir lernen auf dieser Kräuterwanderung viele Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennen. Wir lernen sie an Hand ihrer prägnantesten botanischen Merkmale zu unterscheiden.

Datum, Zeit & Ort:

10. Juli 2024, 09:30 – 17:30

Bergstation Braunwaldbahn, (Kanton Glarus, Schweiz)

Über den Kurs:

Alpine Heilpflanzenwanderung (BASIS-MODUL)

Auf dieser Alpinen-Kräuterwanderung lernst du viele Heilpflanzen, Wildkräuter und Alpenblumen kennen.  Bei den Heilpflanzen erfährst du allerlei Wissenswertes über ihre Wirkungen, Anwendungen und Erkennungsmerkmale.  Dazu gibt es spannende Geschichten über ihre frühere Bedeutung im Volks- und Aberglauben.

Wir fahren mit der Bergbahn in die faszinierende Berglandschaft Gumen (1901 m ü. M.) und von dort aus bewegen wir uns über verschiedene Zonen, die mit ihren unterschiedlichen Beschaffenheiten jeweils anderen Pflanzen einen Lebensraum bieten. Nach einem lehrreichen Tag bringt uns die Bergbahn zurück nach  Braunwald.

Wichtiger Hinweis:

Die Wanderung findet bei JEDER WITTERUNG statt. Je nach Wetter wird die  Route vom Dozenten angepasst.

Kosten Gästeplatz: CHF 180.- inkl. Alpine-Heilpflanzen Skript

Treffpunkt: Braunwald, Bergstation der Braunwaldbahn

Kursleitung:

Martin Koradi (Dipl. Drogist, Dozent für Phytotherapie)

Anmeldung

  • Anmeldung für Auszubildende

    CHF 0.00
  • Anmeldung Gästeplatz

    CHF 180.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diesen Kurs teilen:

bottom of page