Kultivierung von Wildpflanzen 1: Lebensräume von Wildpflanzen (Weiterbildung)
Sa., 04. Sept. | Kräuterhof & Destillerie Amriza

Kultivierung von Wildpflanzen 1: Lebensräume von Wildpflanzen (Weiterbildung)

Wir lernen den Zusammenhang von Wildpflanzen und ihren Lebensräumen zu verstehen und zu deuten. Wir erweitern unser Verständnis der Flora und erarbeiten uns Grundlagen zum Anbau von Wildpflanzen.

Datum, Zeit & Ort:

04. Sept., 10:00 – 18:00
Kräuterhof & Destillerie Amriza, 4418 Reigoldswil, Schweiz

Über den Kurs:

Lebensräume von Wildpflanzen

An diesem Kurstag lernen den Zusammenhang von Wildpflanzen und ihren Lebensräumen zu verstehen und zu deuten. Wir vertiefen unsere Kenntnisse der Flora und lernen eine Ansammlung von verschiedenen Pflanzen als Lebensraum zu betrachten. Jeder Lebensraum hat seine spezifische Qualität. Wildpflanzen eines Lebensraumes erzählen uns etwas über den vorliegenden Boden und das Klima des Standortes. Mithilfe von Erkenntnissen der Pflanzensoziologie erfahren wir, welche sogenannten Charakter-Arten strikt an einen Lebensraum gebunden sind und lernen Leit-Arten kennen, welche häufig innerhalb eines Lebensraumes auftreten aber weniger strikt an ein Milieu gebunden sind. Gemeinsam untersuchen wir Gewässer, Ufer & Feuchtgebiete, Grünland, Krautsäume, Wälder und Ruderalstandorte und bestimmen anhand der Charakter- und Leitarten die Lebensräume. Dabei treffen wir die unterschiedlichsten Pflanzenverbände an. Pflanzenbestimmung und Artenkenntniss werdem somit geschult. Das Verständnis der Lebensräume kann  als erster Schritt in Richtung der Kultivierung von Wildpflanzen genutzt werden.

Aus einigen essbaren Arten bereiten wir ein z`Vieri zu.

Kosten: 195,- CHF, inkl. ausführlichem Skript und Wildkräuter-Z`vieri

Ort: Kräuterhof & Destillerie Amriza, 4418 Reigoldswil 

Zeit: Sa, 4. September, 10.00-18.00 Uhr

mit Jenny Stuber und Reto Gabriel, Naturheilpraktikerin TCM, Phytotherapeutin und  Umweltingenieur mit Schwerpunkt Biolandbau

Diesen Kurs teilen: