Sat, Mar 06 | Alte Mühle, Muri

Naturseifen selber sieden (AUSGEBUCHT)

Aus besten Basisölen und dekorativen, wirksamen Pflanzenstoffen lernen wir Naturcremeseifen selber herzustellen.

Datum, Zeit & Ort:

Mar 06, 10:00 AM – 5:00 PM
Alte Mühle, Muri, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri, Schweiz

Über den Kurs:

Naturseifen selber sieden (Zusatztermin wg. grosser Nachfrage)

Samstag, 6. März 2021, 10:00-17:00 Uhr

Nach einer ausführlichen Einführung über die pflanzlichen Rohstoffe zur Seifenherstellung, kreierst du ein eigenes Seifenrezept und stellst unter professioneller Anleitung, deine Naturcremeseife im Kaltverfahren selber her. 

Wir verwenden nur hochwertige  Zutaten, die nach Belieben mit Kräutern, Blüten, Honig und natürlichen Färbestoffen veredelt werden. Du darfst deine Seife (ca. 200 g) mit nach Hause nehmen und nach einer Reifezeit von ca 6 Wochen ist sie bereit für den Einsatz.

Kosten Gästeplatz: 195,- CHF, inkl. ausführliches Kursskript und ca. 200 g Seife

Mittagessen:  Vor Ort gibt es ein hausgemachtes Mittagessen, gekocht und zubereitet über dem Feuer von der Leiterin der Wildkräuterschule, Stefanie. Die Mittagspause findet draussen an der frischen Luft statt. 

15 CHF (bitte in bar mitbringen).

mit Tanja Rothenbühler - Ort: Alte Mühle Muri, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri AG

Diesen Kurs teilen:

Abonniere hier meine Wildkräuter-Impulse

Trage hier deine e-Mail-Adresse sowie deinen Namen ein und erhalte von Zeit zu Zeit interessante Informationen und Termine zu Wildkräutern per Mail.

DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT

© 2020 wildkraeuterschule.ch
Mail an: kontakt@wildkraeuterschule.ch


Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri AG, Schweiz

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon