JAHRESKREIS & RITUALE

In den Jahreskreisfesten und Ritualen verbinden wir uns mit den Kräften der Natur und wecken die uns innewohnende Intuition und Kreativität.

Wildpflanzen- und Tiere leben in vollkommener Hingabe an den Kreislauf der Jahreszeiten.

Sie „wissen“, wann es Zeit ist Kräfte zu sammeln und zu ruhen, oder voller Vitalität zu spriessen und zu agieren.
Mit der äusseren Natur als Lehrer erlernen und erleben auch wir Menschen die tragende Kraft des zyklischen Lebens. Wir kommen in Kontakt mit unserer eigenen inneren Natur und der daraus erwachsenden Weisheit. So meistern wir nicht nur das eigene Leben besser, sondern finden auch Antworten auf die dringenden Fragen unserer Zeit.

  • Natur als Spiegel (FB: "Das Wesen der Pflanzen")
    So., 18. Dez.
    Forsthütte Blauen
    18. Dez., 10:00 – 17:00
    Forsthütte Blauen , Kirchägerten 1, 4223 Blauen, Schweiz
    Fachbereich: "Das Wesen der Pflanzen" - Die dunkle Jahreszeit mit ihren langen Nächten lädt uns ein, tief in uns hineinzuhorchen. Zur Wintersonnenwende wird das neue Licht geboren. Eine spezielle Qualität, um zur Ruhe zu kommen und dich mit deinen innersten Fragen auseinanderzusetzen.
  • Die Natur als Spiegel (FB: "Das Wesen der Pflanzen")
    14. Dez. 2024, 10:00 – 17:00
    Forsthütte Blauen , Kirchägerten 1, 4223 Blauen, Schweiz
    Fachbereich: "Das Wesen der Pflanzen" - Die dunkle Jahreszeit mit ihren langen Nächten lädt uns ein, tief in uns hineinzuhorchen. Zur Wintersonnenwende wird das neue Licht geboren. Eine spezielle Qualität, um zur Ruhe zu kommen und dich mit deinen innersten Fragen auseinanderzusetzen.