Brot backen für alle Tage (WEITERBILDUNG)
Sa., 29. Jan. | Alte Mühle, Muril

Brot backen für alle Tage (WEITERBILDUNG)

(WEITERBILDUNG) - Brot ist ein Grundnahrungsmittel. Deshalb sollte es von guter Qualität und gesund sein. Selbst Brot zu backen macht Spass und ist einfach in den Alltag integrierbar.

Datum, Zeit & Ort:

29. Jan. 2022, 09:30 – 17:30
Alte Mühle, Muril, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri, Schweiz

Über den Kurs:

Brot ist ein Grundnahrungsmittel. Deshalb sollte es von guter Qualität sein, keine schädlichen Zusatzstoffe enthalten und auch nicht immer gelich schmecken. 

Selbst Brot zu backen macht Spass, ist einfach in den Alltag integrierbar und bietet uns viele Variationsmöglichkeiten. 

Dazu müssen wir nur wenige Grundprinzipien zu verstehen.

Wenn plötzlich kein Brot mehr im Haus ist, machen wir schon in einer halben Stunde ein "Blitzbrot". Doch für den nachhaltigen  Genuss wollen wir die lange Teigführung des Sauerteigbrotes verstehen. 

Wir lernen den unterschiedlichen Umgang mit Vollkornmehl und Auszugsmehlen, mit Hefen und Sauerteig. Mit Vitalstoffen und gesunden Kernen und Nüssen.  Wir backen ein gesundes Knäckebrot, Hefebrot und Sauerteigbrot und machen sogar Fladen, nur mit Mehl und Wasser auf der Glut des Feuers. 

Ausserdem lernen wir Natursauerteig selbst zu machen und nehmen einen Sauerteigansatz mit nach Hause. 

Kosten: 220,- CHF , inkl. Brotzeit, einer Tüte Knäckebrot, einem Hefebrot (ca. 300 g), einem Sauerteigbrot (ca. 500 g) und einem Sauerteigansatz 

Kursleitung: Stefanie Gross-blau. (Dipl. Kräuterpädagogin, Wildkräuterköchin, Ausbildungsleitung, Gründerin der Empowerment for Life Wildkräuterschule)

Diesen Kurs teilen: