_29A6347.jpg

Herzlich willkommen in der Ausbildung mit Diplom der EMPOWERMENT for Life Wildkräuterschule

- AUSBILDUNG MIT DIPLOM -

Dipl. Wildkräuterexpert*innen

Während der Ausbildung zu Dipl. Wildkräuterexpert*in vertiefst du dich, aufbauend auf die Basisausbildung, in mindestens einen von vier Fachbereichen:

 

„Wildkräuterküche & Kulinarik“, Heilpflanzen &Hausapotheke, Wildpflanzenprodukte oder Das Wesen der Pflanzen.


Jeder der Fachbereiche besteht aus acht Kurstagen, die von erfahrenen Dozent*innen unterrichtet werden. Ein bzw. zwei Kurstage (je nach Fachbereich) sind freie Wahlmodule, die du aus den anderen Fachbereichen dazu nehmen kannst.
 

Wenn du in Zukunft dein Wissen selbst in Kursen; Seminaren, auf Reisen und Exkursionen weitergeben möchtest, empfehlen wir dir wärmstens das Zusatzmodul: Kursleitung und Didaktik.
 

Für den Abschluss Dipl. Wildkräuterexpert*in, qualifizierst du dich durch eine schriftliche Prüfung und eine Diplomarbeit in deinem Fachbereich. Du darfst dich fortan "Dipl. Wildkräuterexpert*in" nennen. Dies wird dir mit deinem Diplom und einer Lehrgangsbestätigung über alle abgelegten Kurse und Module bestätigt.


Die Ausbildung zu Dipl. Wildkräuterexpert*in richtet sich vor allem an Menschen, welche die Begeisterung so gepackt hat, dass sie die Arbeit mit Wildpflanzen in ihr Berufsleben integrieren wollen.

Alle Fachbereiche der Ausbildung mit Diplom:

= mind. 27 Ausbildungstage Diplomausbildung;

Dipl. Wildkräuterexpertin, Dipl. Wildkräuterexperte