GÄSTEPLÄTZE

Zu vielen der Ausbildungs-Kurse der EMPOWERMENT for Life Wildkräuterschule gibt es Gästeplätze - eine tolle Möglichkeit einzelne Aspekte Kennenzulernen oder in die Ausbildung zu "Schnuppern".

  • Kommunikation mit Pflanzen über Stimme und Gesang (Weiterbildung)
    25. Aug., 09:30 – 17:30
    Alte Mühle Muri AG, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri, Switzerland
    Viele indigene Völker kennen die Tradition der Medizinkraftlieder von Heilpflanzen: z.B. ‘Joiks’ bei den Saami in Nordskandinavien, ‘Ikaros’ in Südamerika. Das Singen dieser Lieder verstärkt die seelische Verbindung zur Pflanze und deren Heilkraft.
  • Wildpflanzen und Samen im Spätsommer (BASIS-MODUL)
    So., 29. Aug.
    Permakulturgarten, Schloss Glarisegg
    29. Aug., 13:00 – 20:00
    Permakulturgarten, Schloss Glarisegg, Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn, Schweiz
    In diesem Kurs lernen wir weitere zehn essbare Wildpflanzen kennen und entdecken die Welt der wilden Samen. Wir stellen unsere eigene Samen-Gewürzmischung her.
  • Kultivierung von Wildpflanzen 1: Lebensräume von Wildpflanzen (Weiterbildung)
    04. Sept., 10:00 – 18:00
    Kräuterhof & Destillerie Amriza, 4418 Reigoldswil, Schweiz
    Wir lernen den Zusammenhang von Wildpflanzen und ihren Lebensräumen zu verstehen und zu deuten. Wir erweitern unser Verständnis der Flora und erarbeiten uns Grundlagen zum Anbau von Wildpflanzen.
  • Räuchern mit heimischen (Wild-)pflanzen (FB: "Wesen der Pflanzen") (NOCH 1 PLATZ)
    04. Sept., 10:00 – 17:00
    BioHof Netzelen - Roggliswil, Netzelen 24, 6265 Roggliswil, Schweiz
    Fachbereich: "Wesen der Pflanzen" - Wirkung der wichtigsten Harze, heimischen Kräuter und Wildpflanzen und deren praktische Anwendung am Menschen, in Räumen und Häusern.
  • Pflanzenwesen & Alchemie / Destillation eines Hydrolats (Weiterbildung)
    So., 05. Sept.
    Kräuterhof und Destillerie Amriza
    05. Sept., 10:00 – 18:00
    Kräuterhof und Destillerie Amriza, 4418 Reigoldswil, Schweiz
    Wir lernen das alte alchemische Handwerk der Wasserdampfdestillation kennen. Dabei begegnen wir den Kräften des Feuers und Wassers...
  • Die Mystik der Pflanzen (FB: "Wesen der Pflanzen")
    So., 05. Sept.
    Permakulturgarten Speicherschwendi
    05. Sept., 10:00 – 18:00
    Permakulturgarten Speicherschwendi, Rütistrasse 9, 9037 Speicherschwendi, Schweiz
    Fachbereich: "Wesen der Pflanzen" - Rund um die Pflanzen gibt es unzählige zauberhafte Mythen und Sagen. Was heute vielleicht als reine "Geschichtenerzählerei" bezeichnet wird, entspringt oft einem symbolstarken und informationsreichen Hintergrund.
  • Kochen am Feuer (FB: "Wildkräuterküche & Kulinarik") (NOCH 1 PLATZ)
    12. Sept., 09:30 – 16:30
    Schloss Glarisegg, Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn, Schweiz
    Fachbereich: "Wildkräuterküche & Kulinarik" - Am offenen Feuer lassen sich wunderbar schmackhafte Speisen zubereiten. Mit einfachen Mitteln im und am Feuer, kochen, fritten, backen, braten, gratinieren und mit ungewöhnlichen Techniken auf der Glut, im Lehmmantel, in der Erde.
  • Wildkräuterkochkurs
    Sa., 18. Sept.
    Alte Mühle Muri AG
    18. Sept., 13:00 – 20:00
    Alte Mühle Muri AG, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri, Switzerland
    Satte Wiesen, Bachtobel und Waldrand bieten uns eine wunderbare Auswahl an essbaren Wildpflanzen. Dieser Wildkräuterkochkurs ist gleichermassen für Anfänger als auch für Fortgeschrittene ...
  • Kultivierung von Wildpflanzen  (Weiterbildung)
    So., 19. Sept.
    Kräuterhof & Destillerie Amriza
    19. Sept., 10:00 – 18:00
    Kräuterhof & Destillerie Amriza, 4418 Reigoldswil, Schweiz
    Vielerorts entsteht der Wunsch Wildpflanzen auch im eigenen Garten anzusiedeln. Dazu gilt es jedoch Einiges zu beachten. Jede Pflanze hat ihre eigenen Bedürfnisse. An diesem entdecken wir die Möglichkeiten des Wildpflanzenanbaus.
  • Wildkräuterkochkurs; Wilde Gourmetküche (FB: "Wildkräuterküche")
    02. Okt., 09:30 – 17:00
    Neuro Culinary Center, Vitznau, Seestrasse 75, 6354 Vitznau, Schweiz
    Formen, Farben, Texturen- der Kreativität sind in diesem Kurs keine Grenzen gesetzt, denn diese ist so Reichhaltig wie die Natur selbst.
  • Wildkräuterkochkurs; Wilde Gourmetküche (FB: "Wildkräuterküche")
    03. Okt., 09:30 – 17:00
    Neuro Culinary Center, Vitznau, Seestrasse 75, 6354 Vitznau, Schweiz
    Formen, Farben, Texturen- der Kreativität sind in diesem Kurs keine Grenzen gesetzt, denn diese ist so Reichhaltig wie die Natur selbst.
  • Naturseifen selber sieden (FB: "Wildpflanzenprodukte")
    10. Okt., 10:00 – 17:00
    Waltenschwil, Juch 14, 5622 Waltenschwil, Schweiz
    Fachbereich: "Wildpflanzenprodukte" - Aus besten Basisölen und dekorativen, wirksamen Pflanzenstoffen lernen wir Naturcremeseifen selber herzustellen.
  • Räuchern mit heimischen (Wild-)pflanzen (FB: "Wesen der Pflanzen")
    16. Okt., 10:00 – 17:00
    BioHof Netzelen - Roggliswil, Netzelen 24, 6265 Roggliswil, Schweiz
    (FB: "Wesen der Pflanzen") - Wirkung der wichtigsten Harze, heimischen Kräuter und Wildpflanzen und deren praktische Anwendung am Menschen, in Räumen und Häusern.
  • Naturseifen selber sieden (FB: "Wildpflanzenprodukte")
    17. Okt., 10:00 – 17:00
    Waltenschwil, Juch 14, 5622 Waltenschwil, Schweiz
    Fachbereich: "Wildpflanzenprodukte" - Aus besten Basisölen und dekorativen, wirksamen Pflanzenstoffen lernen wir Naturcremeseifen selber herzustellen.
  • Räuchern mit heimischen (Wild-)pflanzen (FB "Wesen der Pflanzen")
    23. Okt., 10:00 – 17:00
    BioHof Netzelen - Roggliswil, Netzelen 24, 6265 Roggliswil, Schweiz
    (PREMIUM-MODUL) - Wirkung der wichtigsten Harze, heimischen Kräuter und Wildpflanzen und deren praktische Anwendung am Menschen, in Räumen und Häusern.
  • Prophylaxe & Therapie mit heimischen Heilpflanzen (Teil 1) / (FB: "Heilpflanzen & Hausapotheke")
    28. Okt., 09:30 – 17:30
    Technikumstrasse 8, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur, Schweiz
    Fachbereich: "Heilpflanzen & Hausapotheke" - Wir befassen uns mit Möglichkeiten und Grenzen von Heilpflanzen-Anwendungen für die Hausapotheke. Dabei werfen wir einen Blick auf die Bereiche Verdauung, Herz-Kreislauf, Erkältungskrankheiten, Niere-Blase, Rheuma, Schlaf/Angst/Depression...
  • Naturverständnis & Heilmittel in der Tradit. Europ. Naturheilkunde (FB: "Heilpflanzen & Hausapotheke")
    01. Nov., 10:00 – 18:00
    Laufenplatz in Laufenburg, Laufenpl. 148, 5080 Laufenburg, Schweiz
    Fachbereich: "Heilpflanzen & Hausapotheke" - In der Anwendung alter Heilmethoden begegnen wir direkt den Elementarkräften und erfahren deren Wirkung und Kraft auf Körper, Seele und Geist.
  • Salben rühren und Cremes selber herstellen (FB: "Wildpflanzenprodukte")
    07. Nov., 10:00 – 18:00
    Atelier du monde, Giornicostrasse 230, Basel, Schweiz
    Fachbereich: "Wildpflanzenprodukte" - Aus besten Zutaten: edle, biologische Basisöle, Kräuterauszügen, ätherische Öle, Bienenwachs und Tinkturen rühren wir Salben sowie Balsame und stellen eine Creme her.