ALLE AUSBILDUNGS-KURSE


Der Einstieg in die Ausbildung ist nach Absprache jederzeit möglich.
Alle Module von 2021 werden in 2022 wiederholt.

 

Zu vielen Kurse gibt es "Gästeplätze". Eine tolle Möglichkeit einzelne Aspekte kennenzulernen oder in die Ausbildung zu "Schnuppern".

  • Heilpflanzen, Wildpflanzen und sekundäre Pflanzenwirkstoffe (BASIS-MODUL) (WARTELISTE)
    15. Aug., 09:30 – 17:00
    Pro Specie Rara, Unter Brüglingen 6, 4052 Basel, Schweiz
    (BASIS-MODUL) - Fundierte Einführung in die Heilkräuterkunde. Wir lernen die unterschiedlichen Wirkstoffgruppen und ihre Wirkungsweise kennen und erhalten einen Überblick über die pflanzlichen Zubereitungen und Arzneiformen.
  • Wildpflanzen und Samen im Spätsommer (BASIS-MODUL)
    So., 29. Aug.
    Permakulturgarten, Schloss Glarisegg
    29. Aug., 13:00 – 20:00
    Permakulturgarten, Schloss Glarisegg, Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn, Schweiz
    In diesem Kurs lernen wir weitere zehn essbare Wildpflanzen kennen und entdecken die Welt der wilden Samen. Wir stellen unsere eigene Samen-Gewürzmischung her.
  • Räuchern mit heimischen (Wild-)pflanzen (FB: "Wesen der Pflanzen") (NOCH 1 PLATZ)
    04. Sept., 10:00 – 17:00
    BioHof Netzelen - Roggliswil, Netzelen 24, 6265 Roggliswil, Schweiz
    Fachbereich: "Wesen der Pflanzen" - Wirkung der wichtigsten Harze, heimischen Kräuter und Wildpflanzen und deren praktische Anwendung am Menschen, in Räumen und Häusern.
  • Die Mystik der Pflanzen (FB: "Wesen der Pflanzen")
    So., 05. Sept.
    Permakulturgarten Speicherschwendi
    05. Sept., 10:00 – 18:00
    Permakulturgarten Speicherschwendi, Rütistrasse 9, 9037 Speicherschwendi, Schweiz
    Fachbereich: "Wesen der Pflanzen" - Rund um die Pflanzen gibt es unzählige zauberhafte Mythen und Sagen. Was heute vielleicht als reine "Geschichtenerzählerei" bezeichnet wird, entspringt oft einem symbolstarken und informationsreichen Hintergrund.
  • Kochen am Feuer (FB: "Wildkräuterküche & Kulinarik") (NOCH 1 PLATZ)
    12. Sept., 09:30 – 16:30
    Schloss Glarisegg, Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn, Schweiz
    Fachbereich: "Wildkräuterküche & Kulinarik" - Am offenen Feuer lassen sich wunderbar schmackhafte Speisen zubereiten. Mit einfachen Mitteln im und am Feuer, kochen, fritten, backen, braten, gratinieren und mit ungewöhnlichen Techniken auf der Glut, im Lehmmantel, in der Erde.
  • Rezepturen für Heilmittel & Naturkosmetik (FB: "Wildkräuterprodukte"+"Heilpflanzen & Hausapotheke") (WARTELISTE)
    18. Sept., 10:00 – 18:00
    Kräuterhof & Destillerie Amriza, 4418 Reigoldswil, Schweiz
    Fachbereich: "Wildkräuterprodukte" + "Heilpflanzen & Hausapotheke" - An diesem Kurstag schaust du auf die breite Palette der Möglichkeiten, Wildpflanzen anzuwenden. Du entwickelst eigene Rezepturen und setzt diese um.
  • Heimische Wildfrüchte und Wildbeeren (BASIS-MODUL) (WARTELISTE)
    19. Sept., 09:30 – 17:00
    Atelier du Monde, Basel, Giornicostrasse 230, 4059 Basel, Switzerland
    (BASIS-MODUL) - Wir lernen die heimischen Wildfrüchte und Wildbeeren kennen. Wo kommen sie vor, was gibt es über sie zu erfahre, wann werden sie geernet, wie können wir sie haltbar machen, aufbewahren, verarbeiten oder zubereiten.
  • Heimische Wildfrüchte und Wildbeeren (BASIS-MODUL) (WIEDER 1 PLATZ)
    20. Sept., 09:30 – 17:00
    Atelier du Monde, Basel, Giornicostrasse 230, 4059 Basel, Switzerland
    (BASIS-MODUL) - Wir lernen die heimischen Wildfrüchte und Wildbeeren kennen. Wo kommen sie vor, was gibt es über sie zu erfahre, wann werden sie geernet, wie können wir sie haltbar machen, aufbewahren, verarbeiten oder zubereiten.
  • Fermentieren von Gemüse, Wildkräutern & mehr... (FB: "Wildkräuterküche") (WARTELISTE)
    26. Sept., 09:30 – 17:00
    Alte Mühle, Muri, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri, Schweiz
    Fachbereich: "Wildkräuterküche" - Die uralte Tradition des Fermentierens führt uns auf eine kulinarische, gesundheitsfördernde Reise. Neue Aromen werden gebildet und die Geschmacksstoffe vom Gemüse werden veredelt. Die Gesundheit des Darms und des Immunsystems wird gestärkt.
  • Wildkräuterkochkurs; Wilde Gourmetküche (FB: "Wildkräuterküche")
    02. Okt., 09:30 – 17:00
    Neuro Culinary Center, Vitznau, Seestrasse 75, 6354 Vitznau, Schweiz
    Formen, Farben, Texturen- der Kreativität sind in diesem Kurs keine Grenzen gesetzt, denn diese ist so Reichhaltig wie die Natur selbst.
  • Wildkräuterkochkurs; Wilde Gourmetküche (FB: "Wildkräuterküche")
    03. Okt., 09:30 – 17:00
    Neuro Culinary Center, Vitznau, Seestrasse 75, 6354 Vitznau, Schweiz
    Formen, Farben, Texturen- der Kreativität sind in diesem Kurs keine Grenzen gesetzt, denn diese ist so Reichhaltig wie die Natur selbst.
  • Naturseifen selber sieden (FB: "Wildpflanzenprodukte")
    10. Okt., 10:00 – 17:00
    Waltenschwil, Juch 14, 5622 Waltenschwil, Schweiz
    Fachbereich: "Wildpflanzenprodukte" - Aus besten Basisölen und dekorativen, wirksamen Pflanzenstoffen lernen wir Naturcremeseifen selber herzustellen.
  • Räuchern mit heimischen (Wild-)pflanzen (FB: "Wesen der Pflanzen")
    16. Okt., 10:00 – 17:00
    BioHof Netzelen - Roggliswil, Netzelen 24, 6265 Roggliswil, Schweiz
    (FB: "Wesen der Pflanzen") - Wirkung der wichtigsten Harze, heimischen Kräuter und Wildpflanzen und deren praktische Anwendung am Menschen, in Räumen und Häusern.
  • Naturseifen selber sieden (FB: "Wildpflanzenprodukte")
    17. Okt., 10:00 – 17:00
    Waltenschwil, Juch 14, 5622 Waltenschwil, Schweiz
    Fachbereich: "Wildpflanzenprodukte" - Aus besten Basisölen und dekorativen, wirksamen Pflanzenstoffen lernen wir Naturcremeseifen selber herzustellen.
  • Wickel & Kompressen mit Wildkräutern (FB: "Heilpflanzen & Hausapotheke") (WARTELISTE)
    23. Okt., 09:30 – 17:30
    Alte Mühle, Muri, Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri, Schweiz
    Fachbereich: "Heilpflanzen & Hausapotheke" - Wickel und Kompressen kommen aus dem uralten Schatz der Volksmedizin. Sie wirken über thermische Reize und ausgewählte Zusatzstoffe ganzheitlich. Wir lernen und üben die Anwendung mit einer Vielzahl von Wild- und Heilkräutern.
  • Räuchern mit heimischen (Wild-)pflanzen (FB "Wesen der Pflanzen")
    23. Okt., 10:00 – 17:00
    BioHof Netzelen - Roggliswil, Netzelen 24, 6265 Roggliswil, Schweiz
    (PREMIUM-MODUL) - Wirkung der wichtigsten Harze, heimischen Kräuter und Wildpflanzen und deren praktische Anwendung am Menschen, in Räumen und Häusern.
  • Prophylaxe & Therapie mit heimischen Heilpflanzen (Teil 1) / (FB: "Heilpflanzen & Hausapotheke")
    28. Okt., 09:30 – 17:30
    Technikumstrasse 8, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur, Schweiz
    Fachbereich: "Heilpflanzen & Hausapotheke" - Wir befassen uns mit Möglichkeiten und Grenzen von Heilpflanzen-Anwendungen für die Hausapotheke. Dabei werfen wir einen Blick auf die Bereiche Verdauung, Herz-Kreislauf, Erkältungskrankheiten, Niere-Blase, Rheuma, Schlaf/Angst/Depression...
  • Naturverständnis & Heilmittel in der Tradit. Europ. Naturheilkunde (FB: "Heilpflanzen & Hausapotheke")
    01. Nov., 10:00 – 18:00
    Laufenplatz in Laufenburg, Laufenpl. 148, 5080 Laufenburg, Schweiz
    Fachbereich: "Heilpflanzen & Hausapotheke" - In der Anwendung alter Heilmethoden begegnen wir direkt den Elementarkräften und erfahren deren Wirkung und Kraft auf Körper, Seele und Geist.