So., 27. Sept. | Atelier du Monde, Basel

Heimische Wildfrüchte und Wildbeeren (WARTELISTE)

(BASIS-MODUL) - Wir lernen die heimischen Wildfrüchte und Wildbeeren kennen. Wo kommen sie vor, was gibt es über sie zu erfahre, wann werden sie geernet, wie können wir sie haltbar machen, aufbewahren, verarbeiten oder zubereiten.
Anmeldung leider abgeschlossen!

Datum, Zeit & Ort:

27. Sept. 2020, 09:30 – 17:00
Atelier du Monde, Basel, Giornicostrasse 230, 4059 Basel, Switzerland

Über den Kurs:

Heimische Wildfrüchte und Wildbeeren (BASIS-MODUL)

Sonntag: 27. September 2020 von 9:30-17:00 Uhr

Wir lernen die heimischen Wildfrüchte und Wildbeeren kennen. Wo kommen sie vor, was gibt es über sie zu erfahre, wann werden sie geernet, wie können wir sie haltbar machen, aufbewahren, verarbeiten oder zubereiten.

Es gibt viel Anschauungsmaterial, Rezepte und eine Degustation.

Zum Mittagessen spazieren wir auf den nahegelegenen Predigerhof, von wo aus wir am Nachmittag einen Rundgang starten, auf dem wir die meisten der vorgestellten Pflanzen in Natura und noch ein paar andere antreffen und kennenlernen können. So verankern wir die Theorie vom Vormittag.

(Das MIttagessen wird als Teilete gestaltet. Jede/r bringt etwas für das Buffet mit.)

Kosten Gästeplatz: 195,- CHF 

Kursleitung: Barbara Erath

Ort: Atelier du Monde, Giornicostrasse 230, 4059 Basel 

Anmeldung leider abgeschlossen!

Diesen Kurs teilen:

Abonniere hier meine Wildkräuter-Impulse

Trage hier deine e-Mail-Adresse sowie deinen Namen ein und erhalte von Zeit zu Zeit interessante Informationen und Termine zu Wildkräutern per Mail.

DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT

© 2020 wildkraeuterschule.ch
Mail an: kontakt@wildkraeuterschule.ch


Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri AG, Schweiz

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon