Prophylaxe & Therapie mit heimischen Heilpflanzen (Teil 1) / (FB: "Heilpflanzen & Hausapotheke")
Do., 28. Okt. | Technikumstrasse 8

Prophylaxe & Therapie mit heimischen Heilpflanzen (Teil 1) / (FB: "Heilpflanzen & Hausapotheke")

Fachbereich: "Heilpflanzen & Hausapotheke" - Wir befassen uns mit Möglichkeiten und Grenzen von Heilpflanzen-Anwendungen für die Hausapotheke. Dabei werfen wir einen Blick auf die Bereiche Verdauung, Herz-Kreislauf, Erkältungskrankheiten, Niere-Blase, Rheuma, Schlaf/Angst/Depression...

Datum, Zeit & Ort:

28. Okt., 09:30 – 17:30
Technikumstrasse 8, Technikumstrasse 8, 8400 Winterthur, Schweiz

Über den Kurs:

Prophylaxe und Therapie mit heimischen Heilpflanzen

(Zweitageskurs 28. Oktober 2021 und 23. Februar 2022)

Nach einer kurzen Einführung in die Wirkstoffkunde und die verschiedenen Arzneiformen Tee, Tinktur und Extrakt befassen wir uns mit Möglichkeiten und Grenzen von Heilpflanzen-Anwendungen für die Hausapotheke. Dabei werfen wir einen Blick auf die Bereiche Verdauung, Herz-Kreislauf, Erkältungskrankheiten, Niere-Blase, Rheuma, Schlaf/Angst/Depression, Haut & Wunden, Gynäkologie.

An verschiedensten Informationen und Empfehlungen zu Heilpflanzen besteht kein Mangel. Wir werden im Gespräch danach streben, sie zu sortieren, zu bewerten, und die sinnvollsten und wirksamsten auszuwählen. Am Schluss solltest du eine Übersicht haben für eine Hausapotheke, die einerseits die wichtigsten Beschwerden umfasst, die sich allgemein zur Selbstbehandlung eignen, und andererseits auch auf deine eigenen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ausserdem wird fundierte Fachliteratur vorgestellt.

Kosten Gästeplatz: 390,- CHF

Kursleitung: Martin Koradi (Dipl. Drogist, Dozent für Phytotherapie)

Diesen Kurs teilen: