top of page
Themenabend mit Apèro: Invasive Neophyten, Plage oder Freude
Themenabend mit Apèro: Invasive Neophyten, Plage oder Freude

Fr., 26. Apr.

|

Bahnstrasse 42, 3008 Bern, Schweiz

Themenabend mit Apèro: Invasive Neophyten, Plage oder Freude

Einer von drei Themenabenden bei dem dipl. Wildkräuterexpert*innen der Empowerment for Life Wildkräuterschule ihre Diplomarbeit vorstellen. Organisiert und durchgeführt von der dipl. Wildkräuterexpertin Maya Schnyder in Bern.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Datum, Zeit & Ort:

26. Apr. 2024, 18:00 – 20:00

Bahnstrasse 42, 3008 Bern, Schweiz

Über den Kurs:

Invasive Neophyten, Plage oder Freude

Bei invasiven Neophyten wird im Allgemeinen von einer Plage geredet. 

Ist das wirklich so, können sie nicht auch Freude bereiten? 

Welche gehören dazu, wie können wir mit ihnen umgehen, was für Auswirkungen haben sie auf unsere Natur, wie können wir sie nutzen? 

Für meine Diplomarbeit habe ich mich mit diesen Themen intensiv auseinandergesetzt. 

Du wirst einige davon zum degustieren bekommen und Tipps für den Umgang im eigenen Garten erhalten.

Maya Schnyder, dipl. Wildkräuterexperte der Empowerment for Life Wildkräuterschule

Preis: Kollekte

Mehr Infos und Anmeldung

Durchführung und Organisation: Maya Schnyder

---

Besuche die drei Themenabende mit Apèro in Bern:

FR 26. April, 18-20 Uhr: Invasive Neophyten, Plage oder Freude, Maya Schnyder

FR 31. Mai, 18-20 Uhr: Ur-Qualitäten der Wildpflanzen und wie sie uns Menschen unterstützen können, Alexandra Gerhardt 

FR 19. Juli, 18-20 Uhr: Leben von Wildpflanzen im Berner Mittelland, Daniel Favre

Anmeldung

  • Anmeldung siehe Text

    Achtung: Die Anmeldung erfolgt über die Veranstalterin, nicht über die Wildkräuterschule. Siehe link im Text weiter oben.

    CHF 0.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diesen Kurs teilen:

bottom of page