top of page
Wildpflanzen-Spaziergang: Naturschätze im Friedhof
Wildpflanzen-Spaziergang: Naturschätze im Friedhof

Sa., 27. Apr.

|

Zürich

Wildpflanzen-Spaziergang: Naturschätze im Friedhof

Beim Wildpflanzen - Spaziergang entdecken wir essbare Wildpflanzen und Heilpflanzen an allen möglichen und „unmöglichen“ Orten.

Datum, Zeit & Ort:

27. Apr. 2024, 14:00 – 16:00

Zürich, Aemtlerstrasse 151, 8003 Zürich, Schweiz

Über den Kurs:

Wildpflanzen-Spaziergang in Zürich

Der Friedhof Sihlfeld ist nicht nur der grösste Friedhof, sondern auch die grösste Parkanlage im Herzen von Zürich. In dieser schönen Oase mitten in der Stadt, wo heute nicht nur Gräber, sondern auch zahlreiche Naturschätze zu bestaunen sind, kehren heute viele Menschen ein, um sich zu erholen und entspannen.   Bei einem wilden Streifzug durch die grün-wuchernden Nischen, zeige dir die Vielfalt der Pflanzenwelt. Du lernst, wie man Pflanzen sammelt, erkennt, in der Küche anwendet oder als Heilmittel einsetzt. Danach gehst du anders durch die Welt und dir fällt auf, wo diese Schätze überall wachsen.

INFOS ZUM KURS

Der Kurs findet ab 2 Personen und bei jeder Witterung statt. Falls er abgesagt wird, informieren wir dich rechtzeitig.

Bezahlung: 

Bitte bringt den Betrag in bar mit.

Kinder: 

Wir freuen uns, dass Wildkräuter-Wissen Kindern mitzugeben, darum sind sie herzlich willkommen in Begleitung Erwachsener. Bis 5 Jahre kostenlos, ab 6 - 17 Jahre halber Preis.

Treffpunkt: Haupteingang Friedhof Sihlfeld, Ämtlerstrasse 151, 8003 Zürich

Kosten: 40 CHF

Kursleitung: Cléo Arrunategui (Dipl. Wildkräuterexpertin der  Empowerment for Life Wildkräuterschule in Ausbildung)

Anmeldung

  • Erwachsener CHF 40 (ab 18 J.)

    Bitte den Betrag bar mitnehmen und vor Ort bezahlen.

    CHF 0.00
  • Kind CHF 20 (6-17 J.)

    Bitte den Betrag bar mitnehmen und vor Ort bezahlen.

    CHF 0.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diesen Kurs teilen:

bottom of page