Wildpflanzenspaziergang in Zürich
Mi., 26. Aug. | Hegibachplatz vor dem Optikergeschäft

Wildpflanzenspaziergang in Zürich

Beim Wildpflanzenspaziergang in Zürich entdecken wir essbare Wildpflanzen an allen möglichen und „unmöglichen“ Orten ...
Anmeldung leider abgeschlossen.

Datum, Zeit & Ort:

26. Aug. 2020, 18:00 – 20:00
Hegibachplatz vor dem Optikergeschäft, Hegibachplatz & Hegibachstrasse, 8032 Zürich, Switzerland

Über den Kurs:

Wildpflanzenspaziergänge in Zürich

Beim Wildpflanzenspaziergang in Zürich entdecken wir essbare Wildpflanzen an allen möglichen und „unmöglichen“ Orten.

Auf der Ökowiese des Psychiatriezentrums, im Rinnstein und am Strassenrand, am Gartenzaun und entlang des Wildbachs. Die Vielfalt in und um die Stadt ist gross. Einmal gesehen, berührt und vielleicht sogar geschmeckt, können wir die wilden Pflanzen schon bald selbst erkennen, sammeln und daraus sogar eigene Wildpflanzen-Gerichte zubereiten. 

Vier mal im Jahr geben die Wildpflanzenspaziergänge die Möglichkeit unsere Augen für die Wildpflanzen zu öffnen, die uns so viel Erstaunliches für unsere Nahrung und zur Heilung zu geben haben. 

Spannend ist auch zu erleben wie sich die Vegitation über das Jahr verändert. Wir erkennen die Pflanzen in ihren unterschiedlichen  Stadien und erhalten ein Gefühl für den Jahreskreis. 

Treffpunkt: Hegibachplatz, Ecke Hegibachstrasse, vor dem Optikergeschäft Konzil-Optik

Kosten: am 15. Mai: Kollekte

sonst pro Spaziergang einzeln: 30,- CHF

Termine:

• Mittwoch, 26. August, 2020, 18:00 - 20:00 Uhr, mit Stefanie Gross-blau., Dipl. Kräuterpädagogin, Wildkräuterköchin

• Sonntag, 20. September 2020, 10:00 - 12:00 Uhr mit Julia Ambroschütz, Dipl. Wildkräuterexpertin/Empowerment for Life

mit Stefanie Gross-blau.

Anmeldung leider abgeschlossen.

Diesen Kurs teilen: