Rezept: Gänseblümchen "Hühner" Suppe (vegan)



Zutaten:


  • 2 Karotten

  • 1 Zwiebel

  • 2 Hände Gänseblümchenblüten

  • 1-2 Hände Gänseblümchenblätter

  • 1 Hand andere Wildkräuter, z.B. Giersch, Brennnessel

  • Olivenöl

  • Gewürze: Gemüsebouillon, Salz, Zitronenpfeffer


Zubereitung:


Olivenöl im Topf erhitzen. Zwiebeln dazu geben und anbraten. Klein gewürfelte Karottenstückchen dazu geben. Wenn die Karotten 3/4 gar sind mit Bouillon ablöschen. (200 ml pro Person). Wenn alles leicht köchelt die geschnittenen Kräuter dazu geben.

(Gänseblümchenköpfe ganz verwenden und eine halbe Hand Gänseblümchen zurückbehalten.) Das Ganze mit Salz und Zitronen Pfeffer ev. etwas Muskatnuss abschmecken.

Zum Servieren mit den frischen Gänseblümchen garnieren.


Tipps:


Die Suppe ist beliebig zu variieren. Als Basisgemüse können Kartoffeln, aber auch mit Pastinaken, Petersilienwurzel. oder Karotten verwendet werden. Es kann auch ganz auf das Wurzelgemüse verzichtet werden. Genauso gut kann man sie mit Wein ablöschen und man kann auch noch anderen Wildkräutern dazu mischen.


Gewürzvariante: Mit Kardamon und Kreuzkümmel würzen.


Abonniere hier meine Wildkräuter-Impulse

Trage hier deine e-Mail-Adresse sowie deinen Namen ein und erhalte von Zeit zu Zeit interessante Informationen und Termine zu Wildkräutern per Mail.

DATENSCHUTZ  |  IMPRESSUM  |  KONTAKT

© 2019 wildkraeuterkueche.ch
Mail an: kontakt@wildkraeuterkueche.ch


Weyermühlestrasse 11, 5630 Muri AG, Schweiz

  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White YouTube Icon